Das Selbstival

VIELEN DANK FÜR DEN TOLLEN TAG!

Du bist hier auf der Internet-Seite vom Selbstival.

Das Selbstival ist ein Selbst-Hilfe-Festival. Es wurde veranstaltet von Kiss.

Der Termin vom Selbstival war: Am 30. Juni 2018 von 13 bis 22 Uhr auf dem Jakobs-Platz in Nürnberg.

Beim Selbstival gab es eine große Bühne. Darauf haben Musik-Gruppen gespielt und viele Besucherinnen und Besucher haben getanzt.

Und es wurden Gedichte vorgetragen. Das Fachwort lautet: Poetry Slam.

Selbst-Hilfe-Gruppen haben verschiedenen Aktionen zum Mitmachen angeboten.

Außerdem gab es leckeres Essen und Trinken.

 

Wir wollten, dass alle dabei sein können. Auch Menschen mit einer Behinderung.

Deshalb gab es für Menschen, die nicht hören können, Hilfe. Ausgebildete Menschen haben in ihre Sprache übersetzt.

Diese Menschen heißen Gebärden-Sprach-Dolmetscher. Sie haben die Musik und das Programm übersetzt.

Es gab auch Hilfe für Menschen, die schlecht hören können. Das Gerät heißt Induktions-Anlage.

Für Menschen mit Rollstuhl haben wir den Boden mit besonderen Platten auslegen lassen. Darauf konnten sie besser fahren.

Und es gab barriere-freie Toiletten.

 

Programm

Das Programm fand auf der großen Bühne statt.

13:00 Uhr   Start des Selbstivals. El Mago Masin machte lustige Musik und erzählte lustige Geschichten. Das Fachwort heißt: Kabarett.

14:00 Uhr   Michael Jakob moderieret einen Wettbewerb im Gedichte-Erzählen. Das Publikum hat entschieden, wer am besten ist. Das Fachwort heißt: Poetry Slam.

15:00 Uhr   Anna Noé hat eine Gruß-wort-runde moderiert. Es waren zum Beispiel Politiker da.

16:00 Uhr   Blind & Lame machten Musik mit Gitrarre und sangen.

17:00 Uhr   Hintergrund-Musik.

18:00 Uhr   El Flecha Negra macthen Musik mit vielen unterschiedlichen Instrumenten.

19:00 Uhr   Lilly Among Clouds sang und spielte Klavier.

20:00 Uhr   Leila Akinyi machte Sprech-Gesang und HipHop.

21:00 Uhr   #Zweiraumsilke machten HipHop.

 

 

Kontakt

Wenn du eine Frage hast, meld dich bei uns.

Die Telefon-Nummer ist 0911 234 9449.

Oder schreib uns eine E-Mail. Die E-Mail Adresse ist nuernberg@kiss-mfr.de